Aktivitäten, Newsletter/ Termine

Merret wird zur Wahlhelferin- Interviews mit allen BGM-Kandidaten ab Petritag!

Unser Bürgernetzwerk führte ab dem Petritag (22.2.) im Netz eine Live-Interview-Reihe mit allen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl der Gemeinde Sylt. An vier Abenden hintereinander stellten sich die Bewerber einzeln den Fragen des Bürgernetzwerks. Bevor dann am 7. März 2021 gewählt wird. 

„In Coronazeiten sind die Bedingungen, sich als Bürger ein Bild zu machen und als Kandidat einen Wahlkampf zu führen beiderseits erschwert. Dazu wollen wir Hilfe leisten und informieren“, erklärt Birte Wieda, Goldschmiedin aus Keitum und Initiatorin des Bürgernetzwerks. „Wir sorgen uns um unsere Insel, um bezahlbaren Lebensraum und auch um den Erholungswert für unsere Gäste.“

Die Interviewreihe sollte mehr Klarheit schaffen, welcher Kandidat der beste sei; für eine Zukunft mit ausgewogenem Zusammenspiel von Natur, Gemeinschaft und Tourismus auf Sylt.

Gleich nach Biike, am Montag den 22.Februar, sind die Kandidaten jeweils an den aufeinanderfolgenden Tagen ab 18:00 Uhr bei https://www.facebook.com/MerretSylt/ live zu sehen gewesen. Die Interviews führte Karl-Heinz Rüther, Mitglied des Strategiekreises von „Merret reicht’s – aus Liebe zu Sylt“. 

Den Auftakt, am 22. Februar, 18:00 Uhr, bestritt der aktuelle Amtsinhaber Nikolas Häckel (parteilos).

Am Dienstag, 23. Februar, 18:00 Uhr, stellte sich Ralf Obluda-Kruber (parteilos) vor

Am Mittwoch, 24. Februar, 18:00 Uhr, folgte Lars Schmidt (Partei Zukunft.Sylt)

Am Donnerstag, 25. Februar, 18:00 Uhr, präsentierte sich Clemens Raab (CDU).





.

Alle Interviews bleiben auf der Merret-Facebook-Seite auch noch nach der Live-Sendung verfügbar. Zusätzlich werden die Kandidaten-Interviews auf den Youtube-Kanal des Bürgernetzwerks hochgeladen und hier auf der  Homepage zu sehen sein.